Wohnschirm Energie

migrare bietet ab jetzt Beratung zu WOHNSCHIRM ENERGIE!!!

Was ist Wohnschirm Energie?

Wohnschirm Energie ist eine finanzielle Unterstützung zur Sicherung eines Energiebezugs (Strom, Gas…) und hat das Ziel, Energiearmut zu bekämpfen und Abschaltungen zu verhindern.

Wer wird unterstützt?

Personen, die aufgrund der Teuerung nicht in der Lage sind ihre Energiekosten zu bewältigen.

Zum Beispiel:

  • Sie haben nachweislich Zahlungsverpflichtungen für Energie für Ihren Haushalt und
  • müssen bestehende oder drohende Energiekostenrückstände bewältigen.
  • Sie haben ein geringes Einkommen.
  • Ihr Hauptwohnsitz ist in Österreich/Oberösterreich.

Welche Unterlagen werden für die Antragstellung benötigt?

  • Lichtbildausweis
  • Meldezettel aller Haushaltsmitgliedern (Hauptwohnsitz)
  • Einkommensnachweis aller Haushaltsmitglieder (z. B. Lohnzettel)
  • Energielieferungsvertrag/-verträge 
  • Nur bei bestehendem Energiekostenrückstand: Belege für Höhe und Zeitraum der Energiekostenrückstände (z.B. Mahnungen, Rechnungen, Jahresabrechnung)

Eine Beantragung für Rückstände ist bis zum 1. Juli 2021 (rückwirkend) möglich.

Für erweiterte Beratungen sowie Fragen und die Unterstützung bei Antragstellung stehen Ihnen die Berater*innen von migrare zur Verfügung.

Vereinbaren Sie bitte einen Termin unter der Nummer: 0732/667363601 oder termin@migrare.at

Standorte

Downloads