anti-pathos

Eine Friedensausstellung von ukrainischen und russischen Illustratorinnen.

13.05.2022, 18:00
Kulturverein Damen&Herrenstraße (DH5)
Herrenstraße 5
4020 Linz

Die Ausstellung Post-Pathos bezieht sich auf eine andere, leise Sicht des Krieges und des Leides. Ukrainische und russische Frauen, Künstlerinnen, Illustratorinnen, die abseits des Nationalismus, der Propaganda und des Krieges in ihren Bildern, mit ihren Arbeiten eine andere Welt zeichnen, als sie derzeit oft beschrieben wird.

Kuratiert wird die Ausstellung von einer in Österreich lebenden russischen Illustratorin.

Ein Gemeinschaftsprojekt von migrare und DH5.